Schnega

Schnega

1912 und 1913 wurde die heutige St.-Michaelis-Kirche errichtet, in der der alte spätgotische polygonale Chor integriert wurde. Der Turm wurde auf dem Fundament der Vorgängerkirche errichtet und deutlich erhöht.

 

 

Schnega Schnega Schnega Schnega
 

Glocke 1

Glocke 1

Glocke 2

Glocke 2

Glocke 3

Glocke 3

Plenum







Zurück